bertrammichel.de

Online Auftritt von Professor Bertram Michel, Jurist

Lehre, Veranstaltungen

  • Im SS 2010 biete ich im Rahmen des deutsch-französischen Studienganges "Management International" die LV "Vergleichendes Arbeitsrecht" an.
    Zeit: Dienstag, 10 -12 Uhr.

Dokumente, Arbeitsmaterial

Materialien (61 Dateien)
Skripte (1 Datei)

Um die Dateien zu speichern, klicken Sie den Verweis mit der rechten Maustaste an, und wählen die Option "speichern unter...".

Zum Seitenanfang


Vita

  • Studium in Freiburg und Berlin (Rechtswissenschaft), in Paris (Politikwissenschaft)
  • Assistententätigkeit in Gießen
  • Seit 1973 Professor an der FHW
  • Seit 1990 Vorsitzender des Prüfungsausschusses Wirtschaft; insoweit auch für die Anrechnung bzw. Anerkennung von an anderen Hochschulen erbrachten Prüfungsleistungen zuständig.
  • Seit Sommersemester 2002 Beauftragter des Akademischen Senats für den Deutsch-Französischen Studiengang "Management International" (DFS)
  • Seit 1.10.2004 pensioniert, also Prof. a. D. , aber weiterhin tätig an der FHW im Rahmen von Lehraufträgen und als Beauftragter für den DFS

Zum Seitenanfang


Veröffentlichungen

Monographie:
Kontokorrent und Depositengeschäft im französischen Recht. Frankfurt a. M.,1968
Aufsätze:
Fällt die Reform der Juristenausbildung der Praxis zum Opfer? (gemeinsam mit Mückenberger), in: Zeitschrift für Rechtspolitik 1971, S. 204-206
Das Streikrecht in der französischen Privatwirtschaft. In: Arbeitsrecht im Betrieb 1990, 352-358. In leicht veränderter Fassung auch erschienen unter dem Titel "Das Streikrecht in der französischen Privatwirtschaft - 'Germanisierung' im Zeichen der EG?", in: EG '93, fhw forschung Nr. 20, 1991, S. 141-157.
Französisches Arbeitsrecht. In: Arbeit und Arbeitsrecht 1993, S. 366-370
Beiträge in Sammelwerken:
Der Kampf der Gewerkschaften um die einheitliche Arbeitsgerichtsbarkeit (1926). In: Feser u. a., Arbeitsgerichtsprotokolle, Neuwied, 1978, S. 28-53 (2. A., 1982, S. 29 ff.)
Die Entwicklung der Arbeitsgerichtsbarkeit in den Faschismus. In: Udo Reifner (Hg.), Das Recht des Unrechtsstaates, Frankfurt a. M., 1981, S. 154-177.
La juridiction du travail sous le 3° Reich. In: Annales de l'Université Jean Moulin, Lyon, 1981, Bd. 18, S. 53-70
Kündigungsrecht und Kündigungspraxis in Frankreich. In: Michel (Hg.), Kündigungsschutz in der Krise, fhw forschung 8/9, 1982, S. 45-142.
Les accords d'entreprise en R.F.A. In: Annales de l'Université Jean Moulin, Lyon, 1982-1983, Bd. 19, S. 33-64
Réglement intérieur et droit disciplinaire dans les entreprises ouest-allemandes. In: Application des "Lois Auroux", Paris, 1984, S. 87-100
Droit du travail, démocratie et crise: République Fédérale d'Allemagne. In: Antoine Lyon-Caen und Antoine Jeammaud (Hg.), Droit du Travail, Démocratie et Crise en Europe Occidentale et en Amérique, Arles, 1986, S. 149-168. In spanischer Übersetzung erschienen in: Derecho del Trabajo, Democracia y Crisis, Madrid, 1989, S. 215-241.
Mise en cause des normes professionnelles dans les entreprises en R.F.A., Bericht zu einem Forschungsprojekt, vorgestellt auf dem 2° Sminaire sur l'Europe Sociale, "Les relations sociales en Europe", 31. Mai und 1. Juni 1990 in Paris. In: Ministère du Travail ..., Les relations sociales en Europe, Paris, 1991, S. 120 f.
La mise en cause des normes d'entreprise, le système allemand. - Vortrag, gehalten auf dem 4° Séminaire sur l'Europe Sociale, "Convergence des modèles sociaux européens", Paris 8. et 9. octobre 1992. - Veröffentlicht in: Ministère du Travail ..., Convergence des modèles sociaux en Europe, Paris, 1992, S. 271-276.
Le licenciement pour soupçon en droit allemand. In: Analyse juridique et valeurs en droit social. Mélanges en l'honneur de Jean Pélissier. Paris, 2004, S. 403 ff
Buchbesprechungen:
Besprechung von: Korsch, Arbeitsrecht für Betriebsräte (1922), Arbeit und Recht 1973, S. 179 f.
Besprechung von: Unterseher, Arbeitsvertrag und innerbetriebliche Herrschaft, Arbeit und Recht 1973, S. 312 f.

Zum Seitenanfang


Kontakt